Wurzelkanalbehandlung - Endodontie

Von Profis sorgsam und schonend durchgeführt


Unter Wurzelkanalbehandlung versteht man eine Therapie mit dem Ziel, einen Zahn zu erhalten, dessen Pulpa (im Volksmund „Zahnnerv“) irreversibel entzündet oder bereits abgestorben ist.

Fair Doctors bietet Ihnen eine sorgsame, hochpräzise Wurzelkanalbehandlung nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen - und das zuzahlungsfrei**.

Mit elektronischer Längenbestimmung, unter Einsatz eines speziellen Spülprotokolls, maschineller Wurzelkanalbearbeitung und thermoplastischer Wurzelkanalfüllmethode behandeln wir so schonend und zahnerhaltend wie irgend möglich.

Unbedingt wichtig ist uns dabei stets, unsere Patienten von Beginn an „ins Boot zu holen“ und ihnen jeden Schritt vorab detailliert zu erklären.

Termin zur Wurzelkanalbehandlung vereinbaren



Wurzelkanalbehandlung - häufige Fragen Ausführliche Aufklärung von Patienten ist uns wichtig

Bei Fair Doctors zahlen Sie für eine Wurzelkanalbehandlung nichts**.

Die Ursache einer Wurzelkanalbehandlung ist natürlich oft mit Schmerzen verbunden. Durch hochmoderne Technologie jedoch gepaart mit dem richtigen Anästhetikum gestalten wir die Behandlung so angenehm wie nur möglich für unsere Patienten.

Nein. Wir finden solange man den Zahn erhalten kann, sollte man dies auch versuchen.

Zu erst sei gesagt: Wir nehmen uns gerne genug Zeit für wichtige Behandlungen und sind keine Freunde von einer zu schnellen Arbeitsweise. In der Regel benötigen wir zwei bis drei Termine zu maximal zwei Stunden. Dabei können Sie gerne Musik hören oder sich anderweitig entspannen, denn bei uns ist Ihre Mundgesundheit in guten Händen.