Kostengünstiges Bleaching bei Fair Doctors

Zahnbleaching

Beim Bleaching werden die Zähne durch eine sanfte Behandlung mit einem Bleichmittel langfristig aufgehellt. Bei Fair Doctors bieten wir das sogenannte Home-Bleaching an. Das ist eine sichere und kostengünstige Methode, hellere Zähne zu bekommen. Die von uns passgenau gefertigten Bleaching-Schienen und das Bleaching-Gel setzen Sie zuhause dann ein, wenn Sie Zeit dazu haben.

Home-Bleaching, die kostengünstige Alternative zum In-Office-Bleaching

Wer nachhaltig hellere Zähne und ein freundlicheres Lächeln haben möchte, der findet mit dem Home-Bleaching bei Fair Doctors die passende Methode. Zunächst werden bei einem Bleaching-Termin Ihre Zähne professionell geprüft und gereinigt. Dann werden von Ihren Kiefern genaue Abdrücke hergestellt. Aus diesen Abdrücken fertigen unsere Zahntechniker genau passende Bleaching-Schienen. Bei Ihrem nächsten Termin erhalten Sie die angefertigten Schienen und eine genaue Unterweisung wie diese und das Bleaching-Gel einzusetzen sind. Das Bleaching bieten wir ab 59 Euro** pro Kiefer an.

Vor- und Nachteile von Home- und In-Office-Bleaching

Der Vorteil von Home-Bleaching gegenüber dem In-Office-Bleaching in der Zahnarztpraxis liegt in der Zeit- und Kostenersparnis, sowie in der Möglichkeit zu einer sanfteren Vorgehensweise. Sie brauchen nicht für lange Termine zum Bleaching in die Praxis zu kommen und dementsprechend auch nicht so viel zu bezahlen, wenn Sie sich fürs Home-Bleaching entscheiden. Da die Bleaching-Schienen zuhause über mehrere Stunden getragen werden können, kommt das Bleaching-Gel für zuhause mit deutlich weniger Wirkstoff aus und geht dementsprechend sanfter mit Zähnen und Zahnfleisch um.
Der einzige Nachteil von Home-Bleaching ist aus unserer Sicht, dass der Erfolg von Ihrem eigenen Verhalten abhängig ist. Wenn Sie Bleaching-Schienen und -Gel zuhause nicht wie geplant einsetzen, ist der Behandlungserfolg gefährdet.

Ihr eigner Beitrag für ein erfolgreiches Home-Bleaching

Der Erfolg des Bleaching ist abhängig von der Konsequenz der Anwendung. Das haben Sie selbst in der Hand. Die Bleaching-Schienen sind täglich mehrere Stunden mit dem aufgetragenen Gel zu tragen. Das können Sie nachts machen oder wenn Ihnen das unangenehm ist auch untertags zu Zeiten, in denen Sie nicht reden müssen. Je nachdem, welchen Aufhellungsgrad Sie wünschen, empfehlen wir eine Behandlungsdauer von ca. zwei Wochen. Danach sollten Sie sich wieder bei uns vorstellen, um den Behandlungserfolg zu überprüfen und das weitere Vorgehen abzusprechen. Ein gutes Bleaching-Ergebnis hält für zwei bis drei Jahre. Danach kann das Verfahren problemlos erneut angewendet werden.

Was für ein Bleichmittel wird beim Bleaching eingesetzt und ist das nicht gefährlich?

Der im Bleaching-Gel enthaltene Wirkstoff ist Wasserstoffperoxid, das auch zum Bleichen von Haaren eingesetzt wird. Wenn Sie sich an die mit Ihnen geübte Vorgehensweise und die abgesprochenen Einsatzzeiten halten, ist gegen die Verwendung des Gels nichts einzuwenden. Sie brauchen keine negativen, gesundheitlichen Folgen zu fürchten.

Jetzt Termin vereinbaren!

Nutzen Sie unseren Rückrufservice und vereinbaren Sie ganz bequem per Handy oder von zu Hause Ihren Termin bei uns. Da wir um die Kostbarkeit Ihrer Zeit wissen, versuchen wir Terminvereinbarungen möglichst zügig und nach Ihren Wünschen zu treffen.

Jetzt Termin vereinbaren
2021-04-01T09:47:45+02:00