Zahnstein bei Kindern: Ursachen & vorbeugen

Startseite/Zahnarzt/Zahnstein bei Kindern: Ursachen & vorbeugen

Zahnstein bei Kindern – Ursachen & vorbeugen

Genau wie Erwachsene können auch Kinder schon Zahnstein bekommen. Deshalb ist es auch bei Kindern wichtig, die Ursachen von Zahnstein zu kennen, damit die Zähne nicht anfälliger für Karies oder Parodontitis werden. Da die Entfernung von Zahnstein bei Kindern jedoch aus verschiedenen Gründen schwieriger sein kann als bei Erwachsenen, gilt für sie umso mehr: Zahnstein vorbeugen ist die beste Behandlung.

Zahnstein bei Kindern - Ursachen & vorbeugen - Fair Doctors Zahnarzt Duisburg, Wuppertal, Oberhausen, Düsseldorf & Essen

Was sind die Ursachen von Zahnstein?

Die Ursachen für Zahnstein sind unabhängig von ihrem Alter bei allen Menschen gleich: Werden die Zähne und Zahnzwischenräume nicht häufig und gut genug gereinigt, bildet sich ein Zahnbelag. Darin sammeln sich Bakterien, die zusammen mit Mineralien aus dem Speichel dazu führen, dass sich der Zahnbelag im Laufe der Zeit verhärtet.

Wie lässt sich Zahnstein bei Kindern vorbeugen?

Eine gute Mundhygiene ist die wichtigste Maßnahme, um Zahnstein bei Kindern vorzubeugen. Dazu gehört natürlich regelmäßiges Zähneputzen. Wichtig: Kinder unter 8 Jahren verfügen oft noch nicht über die motorischen Fähigkeiten, ihre Zähne ausreichend gründlich zu putzen. Hier ist die Hilfe der Eltern gefragt, ihnen die richtige Putztechnik zu zeigen und zu üben und sie gegebenenfalls beim Putzen aktiv zu unterstützen.

Zahnstein bei Kindern - Zahnsteinentfernung - Fair Doctors Zahnarzt

Was Eltern sonst noch tun können, um Zahnstein bei Kindern vorzubeugen

Zahnstein vorbeugen können Sie zusätzlich mit einer gesunden, möglichst zuckerarmen Ernährung. Denn Zucker unterstützt das Bakterienwachstum und fördert somit auch die Bildung von Zahnstein bei Kindern. Insbesondere nach dem Zähneputzen sollten Kinder auf zuckerhaltige Speisen oder Getränke verzichten.

Kinder kooperieren oft weniger gut bei zahnärztlichen Behandlungen als Erwachsene, was die Entfernung von Zahnstein schwieriger macht. Deshalb ist es ratsam, Kinder schon früh an Zahnarztbesuche zu gewöhnen, um ihnen Ängste zu nehmen und Vertrauen aufzubauen. Wir empfehlen den ersten Besuch beim Zahnarzt nach dem Durchbruch der ersten Milchzähne.

Zahnstein bei Kindern - Zahnvorsorge Kinder - Fair Doctors Zahnarzt Duisburg, Köln, Oberhausen, Wuppertal

Regelmäßiger Besuch beim Zahnarzt in Bonn, Köln, Duisburg & ganz NRW

Die Zahnärzte von Fair Doctors in NRW sind natürlich auch auf Kinderzahnheilkunde und die Bedürfnisse kleiner Patienten spezialisiert. Sie kennen sich mit ängstlichen und unruhigen Kindern aus und können die notwendigen Behandlungen schnell und sicher durchführen. Der Zahnarzt erkennt Zahnstein und möglichen Verbesserungsbedarf bei der kindlichen Mundhygiene sofort und kann Ihnen als Eltern wertvolle Tipps zum täglichen Zähneputzen geben.

Für regelmäßige Kontrolluntersuchungen, akute Behandlungen und die Entfernung von Zahnstein bei Kindern stehen Ihnen unsere Fair Doctors in Bonn, Köln, Düsseldorf, Leverkusen, Duisburg, Neuss und Mönchengladbach zur Verfügung. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin bei einem der Fair Doctors Zahnärzte in Ihrer Nähe.

Jetzt Termin vereinbaren!

Buchen Sie ganz bequem online per Handy oder von zu Hause Ihren Termin bei uns oder rufen Sie uns an.
Da wir um die Kostbarkeit Ihrer Zeit wissen, versuchen wir Terminvereinbarungen möglichst zügig und nach Ihren Wünschen zu treffen.

2022-12-05T10:00:21+01:00